Hintergrund 2018-04-24T10:15:42+00:00

Licht und Schatten

Es gibt Aspekte unseres personalen Selbst, die wir im Laufe unsere persönlichen Entwicklung verleugnen. Wir spalten sie als nicht dazu gehörig ab und schieben sie in einen Schattenbereich unseres Bewusstseins und hoffen, dass wir sie auf diese Weise für alle Zeiten los sind. Das ist leider nicht der Fall. Wir projizieren diese abgespaltenen Schattenteile nun auf unsere Mitmenschen oder unser Schicksal. Wir meinen nun im Außen dem zu begegnen, was wir nicht ertragen können und bauen persönliche Feindbilder auf oder fühlen uns in sonderbarer Weise von ihnen angezogen.
Zur Ganzheit können wir nur finden, wenn wir auch unsere Schattenseiten annehmen.
Hinter jedem Erkennen des eigenen Schattens, liegen wertvolle Blumen verborgen,
deren Kräfte nach ihrer Befreiung wieder in unseren Alltag hinein fließen können
und uns als wertvolles Potential zur Verfügung stehen.

Erkenntnis

Integrale Spiritualität bedeutet Teilhabe am Ganzen. Nur wenn wir uns wieder bewusst werden, wer und was wir sind, können wir unseren Platz im Leben und in der Gesellschaft wieder einnehmen. Erarbeiten Sie sich innewohnende Klarheit. Erforschen Sie die inneren Räume Ihres Bewusstseins. Erleben Sie die Verbundenheit mit Ihrem Seelenraum.

Die Welt ist unser Spiegel
Heilung im Inneren bewirkt Heilung im Äußeren