Fastenkurse 2018-09-19T10:16:36+00:00

Fasten

Neu! Die Fastenkurse 2018 finden in Kooperation mit dem Kneipp-Verein Petershagen, in der Weserlandklinik Bad Hopfenberg, Bremer Str. 27, 32469 Petershagen,
im Haus des Gastes statt.
Sie können sich bei mir oder direkt beim Kneipp Verein anmelden!

Leichtleben mit Heidelbeeren

5.Juli bis 19. Juli 2018

einfach leichter leben mit Heidelbeeren
den Körper auf natürliche Weise entschlacken und entsäuern
eine gesunde Darmflora aufbauen und fördern.

Sommer – “Leben mit Licht, Leichtigkeit und Lebensfreude”

die Natur gibt uns alles in großer Fülle.
Sich von Beeren und Früchten zu ernähren,
entspringt in dieser Zeit einem natürlichen Bedürfnis.

Heidelbeeren sind äußerst gesund.
Sie beugen Krebs vor, stärken das Immunsystem,
senken den Cholesterin- und Blutfettspiegel,
regulieren die Verdauung, entwässern den Körper,
helfen beim Abspecken, versorgen uns mit den nötigen Vitalstoffen
und schmecken gut.

Der Körper fühlt sich leicht und beschwingt.

Ich lade Sie herzlich ein, Ihren Körper auf einfache und natürliche Weise
zu entlasten und zu erleben, wie mit purzelnden Pfunden Ihre Lebensfreude
wieder zu fließen beginnt.

Info – Abend: Montag, den 2.Juli 2018, Uhrzeit: 19°° bis 21°° Uhr
(kann Einzel belegt werden, Einlass: € 10,00)
Termine:
Montag, den 2. Juli 2018
Donnerstag, den 5. Juli 2018
Montag, den 9. Juli 2018
Donnerstag, den 12. Juli 2018
Donnerstag, den 19. Juli 2018
Kosten: € 60,00; für Mitglieder des Kneipp-Vereins € 50,00

Gefastet werden kann 10 bis 18 Tage, ganz nach Wunsch.
Im Kurs wird besonderen Wert auf einen gesunden Aufbau der Darmflora gelegt.

Lebenskräfte neu beleben!
Quelle für Heilung, Besinnung und Neustart

Kurs bei abnehmenden Mond, 09.03. bis 15.03.2018

Das zeitige Frühjahr ist die beste Zeit,
um sich von alten Pfunden, unliebsamen Gewohnheiten
und verbrauchten Energien zu befreien.

Kurs bei abnehmenden Mond
Der abnehmende Mond hilft uns verbrauchte Energien auszuschwemmen.
Überflüssige Pfunde, die uns durch den Winter begleitet haben, werden durch bewusstes Fasten aufgelöst und es wird ein natürlicher Reinigungsprozess des Körpers eingeleitet.
Die Aufbautage, im zunehmenden Mond, begünstigen die Körperkräfte sich neu zu beleben und zu kräftigen.

Nach dem Fasten fühlen Sie sich leicht und beschwingt.

Info – Abend: Neues zum Thema Fasten

Montag, den 05.03.2018, Uhrzeit: 19°° bis 21°° Uhr
(kann Einzel belegt werden. Einlass: € 10,00)

Termine:
Montag, den 05.03. und Donnerstag, den 08.03.
Montag, den 12.03.und Donnerstag, den 15.03.
Montag, den 19.03. 2018
Kursgebühr: € 60,00
€ 50,00 für Mitglieder des Kneipp-Vereins

Info: Naturheilpraxis Stegmann Tel.: 0 57 68 – 96 07 233

Im Kurs wird besonderen Wert auf einen gesunden Aufbau der Darmflora gelegt.
Die Fastenzeit beträgt 5 – 12 Tage und kann individuell verkürzt oder verlängert werden.

Der Kurs beginnt mit der reinen Fastenzeit an einem Wochenende,
um Berufstätigen die Teilnahme zu erleichtern.

Leichtleben mit Heidelbeeren

vom 05. Juli bis 19. Juli 2018

einfach leichter leben mit Heidelbeeren
den Körper auf natürliche Weise entschlacken und entsäuern
eine gesunde Darmflora aufbauen und fördern
Sommer – “Leben mit Licht, Leichtigkeit und Lebensfreude”
die Natur gibt uns alles in großer Fülle.
Sich von Beeren und Früchten zu ernähren,
entspringt in dieser Zeit einem natürlichen Bedürfnis.

Heidelbeeren sind äußerst gesund. Sie beugen Krebs vor, stärken das Immunsystem,senken den Cholesterin- und Blutfettspiegel,
regulieren die Verdauung, entwässern den Körper, helfen beim Abspecken, versorgen uns mit den nötigen Vitalstoffen und schmecken gut.

Der Körper fühlt sich leicht und beschwingt.

Ich lade Sie herzlich ein,  Ihren Körper auf einfache und natürliche Weise zu entlasten und zu erleben, wie mit purzelnden Pfunden Ihre Lebensfreude wieder zu fließen beginnt.

Info – Abend: Montag, den 02.Juli 2018, Uhrzeit: 19°° bis 21°° Uhr
(kann Einzel belegt werden, Einlass: € 10,00)

Termine:
Montag, den 02. Juli 2018
Donnerstag, den 05. Juli 2018
Montag, den 09. Juli 2018
Donnerstag, den 12. Juli 2018
Donnerstag, den 19. Juli 2018
Kosten: € 60,00 für Mitglieder des Kneipp-Vereins € 50,00

Gefastet werden kann 10 bis 18 Tage, ganz nach Wunsch.
Im Kurs wird besonderen Wert auf einen gesunden Aufbau der Darmflora gelegt.

Möchten Sie sich anmelden oder brauchen Sie mehr Informationen, rufen Sie mich an:

Praxis für Naturheilkunde und Integrale HalteTherapie
Roswitha Stegmann Fon: 0 57 68 / 96 07 233

Zehn gute Gründe zu fasten

Fasten ist eine sehr effektive Möglichkeit, überflüssiges Fett zu verbrennen.
Bewusst und richtig gefastet, besteht eine sehr gute Chance, dieses neue Gewicht zu halten und im Alltag sogar noch weiter abzubauen.

Der Prozess des Fastens leitet einen intensiven Abbau “Zellschlacken” ein.
Das Bindegewebe wird gereinigt, die Gelenke entlastet.

Jedes Tier fastet automatisch, so bald es krank wird.
Während des Fastens stehen dem Körper tatsächlich mehr Energien für seine Selbstheilung zur Verfügung.

Die Haut ist eines unserer wichtigsten Ausscheidungsorgane.
Beim richtig durchgeführten Fasten kommt es zu einer intensiven Reinigung und Erneuerung der Haut. Alle Sinne werden gereinigt und geschärft.

Viele erfahren es wie einen echten Neuanfang. Wir atmen während und nach dem Fasten viel bewusster. Wir spüren den Wind intensiver. Ein Apfel wird zu einem echten Genuss.

Fasten eignet sich hervorragend für einen Neuanfang.

Gerade in unserer Wohlstandsgesellschaft kompensieren wir sehr viel über unsere schädlichen Essgewohnheiten.

Fasten ist ein freiwilliger Entzug und als solcher eine kraftvolle Möglichkeit, destruktive Verhaltensmuster zu erkennen und zu lösen.

Wer zum ersten Mal fastet, kann es sich meist nicht vorstellen.

Doch tatsächlich kann ein sinnvoll aufgebauter Fasten-Prozess viel Energie und Lebenskraft freisetzen.

In Verbindung mit Atemarbeit und Bewegung, Qi Gong, Wandern, Radfahren und Gymnastik, schenkt er vielen einen Energieschub, der noch weit in den Alltag reichen kann.

Unser Leben konfrontiert uns permanent mit Fragen und Herausforderungen. Manchmal haben wir die Lösung parat, manchmal tapsen wir im Dunkeln
und kommen einfach nicht weiter.

Bewusstes Fasten beschränkt sich nicht auf die körperliche Ebene. Der Geist, frei von alltäglichen Ablenkungen, wird klar und öffnet sich für neue Impulse.

Viele Teilnehmer der Fasten – Seminare berichten, dass sich nach einigen Tagen Fasten Einsichten und Inspirationen wie von selbst einfinden, auf die sie lange Zeit warteten.

Wer fastet wird im positiven Sinn empfindsam.

Fasten lädt uns ein, zart und gut mit uns selbst zu sein, unserer Seele zu lauschen. Alte, schmerzhafte Gefühle tauchen vielleicht auf, können erfahren, verstanden und losgelassen werden.

Bei vielen Menschen kommt es beim Fasten zu einer Harmonisierung des Energiekörpers.

Unser moderner Alltag ist oft vollgeladen mit Verpflichtungen.

Das hält unser Innerstes bewegt wie die stürmischen Wellen einer See. Wenn das Meer tost, können wir nicht bis zum Grund schauen, wir sind auf die hektischen Bewegungen der Oberfläche konzentriert.

Beim Fasten in Stille beruhigt sich das Meer unserer Gedanken und Gefühle. Der Blick nach Innen wird klarer und dringt tiefer. Eine kostbare Möglichkeit zu erforschen, wer Sie wirklich sind.

Unser Leben ist oft geprägt von Lärm.
Viele Menschen haben Angst vor Stille.

Dabei ist echte innere Stille Heilung und Erholung für unser gesamtes Wesen gut.